Wald- und Marschroute Roggel Leudal

Wanderroute

Lange: 7 km. Sie wandern durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bachen, landlichen Wegen und offenem Ackerbaugebiet. Ausserdem geht es am Rand des schonen Naturgebiets Leudal entlang.

Während der Wanderroute kommen Sie an der St. Antoniuskapelle vorbei, die unter vier Linden steht. Als die französischen Besatzer hier einfielen, war die Kapelle vollständig unter Holzbündeln versteckt und blieb daher besonders gut erhalten. Im Zentrum von Roggel befindet sich die St. Petruskirche aus dem Jahr 1747. Der Turm wurde aus Mergelstein gebaut, was erstaunlich ist, da Mergel in dieser Zeit ein teures Baumaterial war, das aus Süd-Limburg hergebracht werden musste.

In vielen Limburger Dörfern begegnen Sie der ‚schuttersgilde’, der Schützengilde. Schützenvereine haben ihren Ursprung im Mittelalter. Früher beschützten sie Kirche, Ort und Familie, heute sind es kulturhistorische Vereinigungen.

Kontaktdaten

Wandelroute Roggel Leudal
Markt 2
6088 BP ROGGEL
Niederlande

Ausstattung/Service

Entfernung
7 km