Sint Aldegundiskerk

Sehenswürdigkeit

Die alteste Erwahnung der Kirche kommt in einer Urkunde aus dem Jahre 956 vor.

Die ältesten Überreste der Kirche wurden 1948 bei einem Untersuch gefunden. Es ging hier um Pfähle, die möglicherweise gleichzeitig mit der Stiftung eines Friedhofs entstanden sind. Es wird vermutet, dass schon vor 1000 n.Chr. hier eine hölzerne Kirche ohne Turm gestanden hat. Auf diese Kirche hat nach einem Brand eine Steinkirche gefolgt, die auf einem Fundament  von Steinfeldern mit einem schweren Turm an der Westseite stand. Zur Zeit wird die Kirche als R.K. gebraucht.

Kontaktdaten

Sint Aldegundiskerk
Dorpsstraat 38
6082 AP BUGGENUM
Niederlande