Isabelle Greend und Oolder Greend

Naturschutzgebiet

Beide Bereiche sind frei zuganglich fur Fussganger. Runde sind nicht erlaubt wegen der Weidewirtschaft. Rubige Erholung am Wasser (Segeln, Windsurfen,rubig fahren mit einem Motorboot)ist auf dem Oolderplas erlaubt.

Landungsbrücken stehen fur einen vorübergehenden Aufenthalt zur Verfiigung. Das Wasser ist zum Teil wegen der Blaualgen nicht zum Baden geeignet. 

Die immense Wassermenge ist das Erste das auffält, an den Oolderplas. Er ist bis zu 32 m tiefund es gibt kaum Vegetation. Die hohe Naturwert wird bestimmt durch die 
große ZaW der Wasservögel die hier überwintem.Diese Vögel suchen über Nacht Futter und schlafen tagsüber. Manchmal wird das Gebiet von Seevögeln besucht. 
Eistaucher, Stemtaucher und manchmal eine groBe Zahl von Kormoranen werden stark angezogen von der grosse Wassermenge und ihre Anwesenheit zeigt, dass genug 
Fische im Wasser ist. Die Wasservögel bleiben meist von November bis März in unserem Land. lm Sommer gibt es am Oolderplas viel Wassersport. Weil Erholung und Überwinterung einander nicht überschneiden, gehen Erholung und Natur am 
Ooiderplas gut zusammen. 

Die Oolder Greend und Isabelle Greend bestehen hauptsächlich aus verschiedenen 
Arten von Grasland mit vereinzelt Büschen und Wasserpartien.Am Oolder Greend weiden von April bis zum Winter galloways.Weil es keinen sicheren Hochwasserzuflucht fur die Tiere gibt,werden sie fur einen Teil des Winters (meistens 
Landhaus Exaten) zu höheren Wiesen gebracht.Auf die lsabelle Greend laufen das ganze Jahr über Galloways und Konikspferde.
 

FKK 

Am Oolder Greend ist ein ziemlich flaches Gewässer (genannt lsabellagriend). Die Gemeinde Roermond hat Isabellagriend offiziell als FKK-Gelände ausgewiesen Das Gelände ist auch mit Schildem markiert. 
Für weitere Informationen lesen Sie bitte: www.naturisme-isabellagriend.nl.

Kontaktdaten

Isabelle Greend en Oolder Greend
Broekstraat 1
6049 CH HERTEN
Niederlande