GrensPark Kempen-Broek

Info-Zentrum

Der GrensPark Kempen-Broek ist ein ausgedehntes, gut zugangliches Gebiet an der Grenze der beiden Provinzen Limburg, in der Nahe von Weert. Hier konnen Sie den offenen Raum und die Stille geniessen.

An der Grenze zwischen dem belgischen und niederländischen Limburg und Nord-Brabant liegt der GrenzPark Kempen-Broek, eine grenzüberschreitende Landschaft, die in ihrer Größe für Flandern und die Niederlande einzigartig ist. Sie erstreckt sich über Cranendonck, Nederweert und Weert in den Niederlanden und Bocholt, Bree, Kinrooi und Maaseik in Belgien. 

Die abwechslungsreiche Landschaft besteht aus mehreren aneinander grenzenden Teilen, wie zum Beispiel einem Haus mit Zimmern. Jedes Zimmer hat etwas zu bieten und strahlt eine eigene Atmosphäre aus: Wald, Sumpf, Heuwiese, Bachtal,.... Diese Räume beherbergen viele seltene Pflanzen und Tiere. 

Wanderer, Radfahrer, Reiter, Autofahrer und Mountainbiker sind herzlich willkommen und können die Landschaft, die Natur oder kulturelle Elemente in ihrem eigenen Tempo über ausgeschilderte Routen genießen. An den verschiedenen Empfangsstellen helfen wir Ihnen gerne auf Ihrem Weg. Früher war es ein Zufluchtsort für Geißbockreiter und Schmuggler, aber jetzt ist es ein wunderbarer Ort, um Raum zu entdecken und die Stille zu hören.

Kontaktdaten

Toegangspoort: GrensPark Kempen~Broek
Geurtsvenweg 4
6006 SN WEERT
Niederlande
+32 89 65 56 65

Öffnungszeiten

Durchgehend geoffnet.

Ausstattung/Service

Parken an der Unterkunft
ja